Angebot

1. Entfernen alter Markierungen:

  • " Chemisches Verfahren (ohne Eingriff in die Struktur des Betonbodens)
  • " Maschinelles Verfahren (Diamantschleifen, Kugelstrahlen oder Fräsen der Bodenfläche).

2. Kennzeichnung Lager- und Produktionshallen:

  • Verkehrsflächen für die Mitarbeiter
  • Transportwege für Gabelstapler
  • Lagerflächen und verkehrsberuhigte Zonen (z, B. Feuerwehrzufahrten)
  • Warnmarkierungen: schwarz-gelbe Bänder rundum Rampen, Kanten und Säulen
  • Linien rundum Regale
  • Piktogramme, Symbole, Aufschriften und Sicherheitszeichen (auch nach Vorgaben des Kunden).

3. Kennzeichnung von Produktionshallen - zusätzlich zu den vorgenannten Leistungen:

  • Fertigungsstellen
  • Arbeitsbereiche nach 5A-Methode

4. Markierung von Parkplätzen und Parkhäusern:

  • Stellplätze in Standard- oder Sonderausführung (z. B. für Behinderte)
  • Nummerierung der Stellplätze (horizontal und vertikal)
  • Horizontale und vertikale Verkehrsregelung (Pfeile, Streifen, Tafel, etc.)
  • Warnanstrich (schwarz-gelbe Streifen an den Säulen, Stufen usw.)
  • Kennzeichnung von Zonen und Parkebenen.

5. Laufbahnen, Tennisplätze und Spielplätze

  • Kennzeichnung gemäß polnischer Normen oder Vorgaben des Kunden.

6. Straßenmarkierung

  • " Markierung gemäß polnischer Normen


hr

Die Markierungen werden im hydrodynamischen Verfahren (Farbe wird auf den Boden unter einem hohen Druck, ohne Luftzufuhr, aufgetragen) mithilfe von professionellen Markiermaschinen der Firma Wagner ausgeführt.

Malowarka LineCoat
>